Piratenstarke Abenteuer auf der Fährreise nach Schweden

von 24 Mai 2016Familie
Urlaubspiraten an Bord

Kinder mögen keine langen Autofahrten – das wissen alle Eltern, die schon mal mit dem Auto nach Schweden gefahren sind und alle naselang die Frage „Wann sind wir endlich da?!“ zu hören bekamen. Wie schön, dass die Lösung so einfach ist: Eine Überfahrt mit einer der komfortablen TT-Line-Fähren. Die Seereise deckt einen Großteil der Fahrt ab und währenddessen können die Kleinen sich frei bewegen, rumtoben und Piraten spielen – und wir einmal durchatmen, uns ausruhen und einfach die Überfahrt genießen.

Piraten spielen? Ja genau, richtig gelesen, denn Gott sei Dank findet während der Sommerferien täglich ein kostenloses Kinderprogramm an Bord der TT-Line-Schiffe statt. Da heißt es alle Mann die Augenklappen übergestülpt und die Ballonschwerter gezückt: Wir entern das Achterdeck – und dann volle Kraft voraus nach Schweden! Was die Kleinen mit den Piraten alles erleben können? Jede Menge Abenteuer:

  • Beim An-Bord-Gehen werden alle Kinder von den abenteuerlichen TT-Line-Piraten begrüßt und mit etwas Glückt, ergattert jeder kleine Schweden-Urlauber schon ein erstes Stück vom legendären Piratenschatz.
  • Dann geht es ab in die Kajüten der Freibeuter: Hier werden aus den kleinen Seefahrern richtige Mini-Freibeuter, mit piratenstarker Ausrüstung und grimmigem, furchteinflößendem Gesichtsausdruck.
  • Es folgt eine „Ostsee-Piratenausbildung“, bei der die Kinder auf die kommenden Abenteuer vorbereitet werden. Wie ziehe ich besonders grimmig übers Deck, wie finde ich die schönsten Schätze, wie drücke ich mich am geschicktesten vorm Deck schrubben?
  • Bestens ausgestattet und ausgebildet zieht die wilde Meute dann durch das Schiff und übers Deck, um Abenteuer zu erleben, Wettkämpfe zu bestreiten und den Piratenschatz zu finden. Und als verdiente Belohnung für bestandene Abenteuer und erfolgreiche Piraten-Aktionen winkt das große TT-Line-Piraten-Patent!

Das Kinderprogramm findet täglich vom 8.7. bis zum 4.9.2016 auf den Schiffen Nils Holgersson, Peter Pan, Tom Sawyer, Huckleberry Finn und vom 1.7. bis zum 28.8.2016 auf Nils Dacke statt. Entweder genießen Familien den Urlaubsspaß auf der Hin- und/oder Rückfahrt in den Schweden-Urlaub – oder sie erleben den Spaß an Bord auf der Kurzreise Familien-Ferien-Spaß von Travemünde nach Trelleborg und zurück: ein ganzer Tag und eine Übernachtung an Bord inklusive Frühstück und Lunch Buffet sowie natürlich jeder Menge Spaß mit den Piraten!

3_Piraten_905x500x

Weitere Highlights für Kinder an Bord

Neben der kostenlosen Kinderanimation gibt es noch weitere Highlights für Kids an Bord der TT-Line-Schiffe, zum Beispiel die Kinderspielräume (nicht auf Robin Hood und Nils Dacke), die mit Bällebad, Rutsche, Fahrzeugen und vielem mehr ausgestattet sind. Da vergeht die Zeit wie im Flug! Oder das Sonnendeck*, von dem aus Ihr andere Schiffe beobachten und nach Land Ausschau halten könnt. Außerdem der grandiose Ausblick nach vorne aus der Panorama-Bar* – da fühle ich mich glatt immer wie der Kapitän! Und nicht zu vergessen die Kabinen, in denen Ihr Euch wie ein echter Pirat in Eurer Kajüte fühlt – ein Erlebnis, das viele Kinder ganz besonders toll finden auf einer Schiffsreise. Übrigens, dem ganz kleinen Mini-Piraten-Nachwuchs stehen Babybetten in den Kabinen zur Verfügung, die idealerweise bereits zur Fährpassage-Buchung ohne Aufpreis reserviert werden können.

Nach wilden Abenteuern an Bord und ausgiebigen Schiffserkundungen freuen sich kleine Freibeuter auf das leckere Essen in den Restaurants und Cafeterias der TT-Line-Fähren. Auch hier wird Kinderfreundlichkeit groß geschrieben: Kinder bis sechs Jahre essen frei, für ältere Kinder gelten vergünstigte Preise. Bis zwölf Jahre zahlen kleine Schleckermäuler nur die Hälfte, zwischen 13 und 17 Jahren nur 75 Prozent des vollen Preises. Guten Appetit!

*Sonnendeck und Panorama-Bar auf den Fähren Nils Holgersson und Peter Pan

2_Piraten_905x500x

Grußformel Petra Pan

Hinterlassen Sie einen Kommentar

drei × 3 =